Anzeige

Montag, 24. Oktober 2016

Spotnicks – Sphärenklänge der 60er




Raumfahrt – musikalisch umgesetzt

Die Spotnicks hatten seinerzeit eine sehr gute Idee. Sie hatten die Aufbruchsstimmung in der Weltraumfahrt übernommen und daraus eine erfolgreiche Musik gemacht. Ihr Name „The Spotnicks“ klang an den Sputnik an (*), ihr Outfit erinnerte an Weltraumfahrer, und ihre Musik klang „sphärisch“, außerirdisch. Die bekanntesten Songs waren wohl Amapola und Johnny Guitar.
Die Band ist bis heute aktiv. Viele ihrer Auftritte sind auch im Internet als Video zu bewundern.

Aufbruchsstimmung einer Ära- wie würde man heute eine solche Band nach dem aktuellen Trend benennen? Und welche Art von Musik würde diese Band machen?


Sonntag, 23. Oktober 2016

Siesta Fiesta – Dean Martin


That`s Entertainment

Dean Martin war ein cooler Typ. Er soll auch den Beinamen „King of Cool“ getragen haben (*). Seine musikalischen Erfolge sind Legion. Unsterblich im Showgeschäft wurde er durch seine Auftritte mit der „Rat Pack“ in den 1960er Jahren in Las Vegas.
Im Filmgeschäft sind die lustigen Filme mit Jerry Lewis und einige Western Filme im Gedächtnis geblieben. 
Die schlafende Katze kann an seinen Song „Fiesta Siesta“ erinnern, ein leichtes Lied mit Partystimmung aus jener Zeit. 

Dean Martin soll einmal gesagt haben, als Lebensziel hatte er sich vorgenommen, einfach ein guter Showmaster sein. Ziel erreicht.


Freitag, 21. Oktober 2016

Fernweh und Heimweh


Die Sehnsucht des Seemanns

Das Fernweh hat in früheren Zeiten hauptsächlich die Seeleute erfasst – wenn man den Schlagertexten glauben will.
Freddy Quinn hat die Sehnsucht nah fernen Ländern in seinen Liedern ausgiebig dargestellt. Auch die Sängerinnen Lale Andersen und Lolita haben mit diesem Thema einige Evergreens geschaffen (*).

Sehnsucht kann im Zusammenhang mit Fernweh und Heimweh als inniges Verlangen(*) aufgefasst werden. Wenn in der Heimat die Zustände für untragbar gehalten werden, dann will der sehnsüchtige Mensch an einen anderen Ort reisen, am liebsten in sein Paradies.
Doch dort kann ihn das Heimweh einholen, und dann will er wieder zurück nach Hause. Psychologen nenne diesen Zustand eine emotionale Prägung (*). 

Wie geht man mit dieser Spannung um? Anpassen an die neue Umgebung, vergessen – oder hin und wieder nach Hause fahren …

(*) Textquelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Fernweh
https://de.wikipedia.org/wiki/Heimat
https://de.wikipedia.org/wiki/Lolita_(S%C3%A4ngerin)
https://de.wikipedia.org/wiki/Lale_Andersen

Mittwoch, 19. Oktober 2016

When A Man Loves A Woman




Ein Lied, das unter die Haut geht

Eine eindringliche Stimme bleibt oft lange im Ohr der Zuhörer. So geschah es mit dem Song „When A Man Loves A Woman“ von Percy Sledge aus dem Jahr 1966. 

Das Lied wird allgemein der Musikrichtung Soul zugerechnet (*). Es handelt sich auf jeden Fall um einen gefühlvollen Vortrag mit lang anhaltender Wirkung.


Sonntag, 9. Oktober 2016

Carwash – Disco Sound der 1970er Jahre




Autowaschen im Disco Sound, 1976

Disco, Soul und Funk waren die vorherrschenden Stilrichtungen in der Pop-Musik der 70er Jahre. Die Band Rose Royce hat mit Carwash einem Superhit. Der gleichnamige Film aus dem Jahr 1976 war ebenfalls ein Erfolg (*). Er bekam je einen Grammy, eine Goldene Palme in Venedig und eine Nominierung für den Golden Globe. That`s entertainment.


Anzeige