Anzeige

Dienstag, 6. September 2016

Seit wann gibt es eine Hitparade?


Seit wann gibt es eine Hitparade?

Seit 1935. Der Begriff wurde mit einem Musikprogramm in den USA geprägt (*).Im deutschsprachigen Raum wurde die erste Radiosendung mit dem Titel „Hitparade“ im Jahr 1958 von Radio Luxemburg ausgestrahlt. Der Moderator hieß Camillo Felgen. Der Duden hat den Begriff „Hitparade“ erst 1967 aufgenommen (*).

Heute heißt das - Charts.


(*) Textquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Musikcharts

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anzeige